44.) 19.11.18 / 16.05-17.20 Uhr - Brand Gebäude groß

Im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke wurde eine starke Rauchentwicklung in einer Wohnung gemeldet. Dies bestätigten die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Nachdem die Ursache für die Rauchentwicklung gefunden war, wurde der Schwelbrand gelöscht. Wir sperrten die Einsatzstelle ab und verblieben als Reserve vor Ort.


43.) 17.11.18 / 10.01-11.05 Uhr - Brandmeldeanlage (BMA)

Im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke hatte eine BMA ausgelöst. Nach der Lageerkundung durch die ersten Einsatzkräfte vor Ort wurde ein Problem im Bereich eines Serverschranks festgestellt. Für die Feuerwehr bestand kein weiterer Handlungsbedarf.

 

42.) 26.10.18 / 21.38-22.05 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Saarmund gerufen.


41.) 20.10.18 / 18.21-18.30 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen. Noch während der Anfahrt brach die Leitstelle den Einsatz ab.


40.) 16.10.18 / 21.37-22.57 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


39.) 14.10.18 / 22.25-23.00 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Saarmund gerufen.


38.) 10.09.18 / 10.07-10.45 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


37.) 06.09.18 / 17.49-18.25 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Saarmund gerufen.


36.) 04.09.18 / 20.49-21.25 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


35.) 01.09.18 / 08.24-09.00 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Nudow gerufen.


34.) 29.08.18 / 00.30-01.00 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


 33.) 28.08.18 / 16.27-17.15 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.

 

32.) 27.08.18 / 06.00-17.00 Uhr - Waldbrand bei Treuenbrietzen 

Wir stellten für den großen Waldbrand bei Treuenbrietzen eine Bereitschaft sicher.

  

 31.) 23.08.18 / 16.00-19.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten wir Straßenbäume in Tremsdorf.

  

30.) 22.08.18 / 06.00-16.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen in den OT Bergholz-Rehbrücke und Nudow.

 

29.) 21.08.18 / 06.00-16.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen in den OT Bergholz-Rehbrücke und Fahlhorst.


28.) 21.08.18 / 07.15-07.45 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Tremsdorf gerufen.


 

27.) 16.08.18 / 06.00-16.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen in den OT Bergholz-Rehbrücke.


26.) 15.08.18 / 06.00-16.10 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen in den OT Bergholz-Rehbrücke.


25.) 08.08.18 / 16.00-19.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten wir Straßenbäume in Tremsdorf.

 

24.) 08.08.18 / 07.00-15.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen in den OT Bergholz-Rehbrücke und Saarmund.

  

23.) 08.08.18 / 02.57-03.13 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


22.) 07.08.18 / 07.00-16.00 Uhr - Wässern der Straßenbäume 

Im Auftrag unserer Bürgermeisterin wässerten zwei Kameraden (einer aus Bergholz-Rehbrücke und einer aus Tremsdorf) diverse Straßenbäume und Grünanlagen im OT Bergholz-Rehbrücke.

 

21.) 28.07.18 / 12.37-23.36 Uhr - Hilfe Kommunal Waldbrand Fichtenwalde 

Wir wurden zu einem großen Waldbrand gerufen, der bereits seit 2 Tagen zwischen den Autobahnen BAB 10, BAB 9 und Fichtenwalde brannte. Dort lösten wir bereits im Einsatz befindliche Einsatzkräfte ab. Wir sicherten eine Böschung zwischen der Autobahn BAB 9 und einem Europaradweg, da der Wald wegen dem Auffinden von alter Munition nicht betreten werden konnte.



20.) 11.07.18 / 11.10-12.00 Uhr - Brand Böschung BAB 10 

An der BAB 10 sollten Teile einer Böschung brennen. Es konnte kein Brand festgestellt werden und der Einsatz wurde abgebrochen.


19.) 09.07.18 / 20.35-22.00 Uhr - Gefahrgut klein 

An der Autobahnabfahrt AS Saarmund stand ein LKW, der auf der Autobahn über ein Hindernis gefahren war und sich den Tank aufgerissen hatte. Das Hindernis steckte noch im Tank. Es war ein Stützrad eines PKW-Anhängers. Wir beseitigten die Ölspur des ausgelaufenen Diesel, welche sich bis auf die Autobahn erstreckte. Mit im Einsatz die Feuerwehren Bergholz-Rehbrücke, Saarmund, Nudow, Phillippsthal, Fahlhorst, Seddiner See, Teltow, Kreisbrandmeister, stellvertretender Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst.


18.) 04.07.18 / 10.34 Uhr - Tragehilfe 

Wir sollten im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke den Rettungsdienst unterstützen. Vor dem Ausrücken brach die Leitstelle den Einsatz ab.

 

 17.) 19.06.18 / 22.48-01.06 Uhr - Brand Wald

An der Bahnstrecke zwischen Saarmund und Wilhelmshorst sollte der Wald brennen. Nach einer sehr langwierigen Suche fanden wir die Stelle. Es handelte sich um einen Brand von Waldboden im Bereich einer Bahnstrecke, welcher bereits fast erloschen war. Wir löschten die Brandstelle mittels vieler Kübelspritzen ab, da der Brandort nicht mit Fahrzeugen zu erreichen war. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bergholz-Rehbrücke, Saarmund, Teltow, Wilhelmshorst, der stellvertretende Kreisbrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei.


16.) 15.06.18 / 09.54-11.00 Uhr - Brand Fläche

Zwischen Saarmund und Tremsdorf brannten ca. 2 qm Waldboden. Wir löschten die Brandstelle ab und warteten auf die Polizei.

 

 

15.) 10.06.18 / 08.54-09.23 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


14.) 06.06.18 / 20.52-21.25 Uhr - Brand Gebäude groß

Wir wurden zu einem Gebäudebrand in den Ortsteil Saarmund gerufen. Dort brannten Teile einer Küche. Ein Nachbar (auch Feuerwehrmann) hatte den Brand bereits gelöscht. Wir wurden daher nicht tätig.

 

13.) 05.06.18 / 18.00-19.00 Uhr - Hilfeleistung 

Das notgelandetes Sportflugzeug aus dem #12 durfte nun, nach Freigabe durch den Gutachter, wieder starten. Wir stellten, neben den Kameraden aus Bergholz-Rehbrücke, Saarmund und Teltow, den Brandschutz sicher.



12.) 05.06.18 / 11.45-13.30 Uhr - Hilfeleistung 

Ein notgelandetes Sportflugzeug wollte nach Abschluss der technischen Untersuchungen selbständig wieder starten. Wir sollten, neben den Kameraden aus Bergholz-Rehbrücke, Saarmund und Teltow, den Brandschutz sicherstellen, da das Flugzeug in einem Getreidefeld stand. Leider fehlte noch die abschließende Freigabe des Gutachters, so dass der Start verschoben werden musste.

 

11.) 04.06.18 / 02.51-03.20 Uhr - First Responder

 Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


10.) 17.05.18 / 04.24-05.00 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


09.) 10.05.18 / 08.56-09.45 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.

 

08.) 01.05.18 / 11.49-12.25 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Bergholz-Rehbrücke gerufen.


 07.) 26.04.18 / 10.36-11.46 Uhr - Brand Gebäude groß

Im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke sollte es in einem Gebäude stark verbrannt riechen. Beim Absuchen des Gebäudes wurde angebranntes Essen im Kochtopf eines Mieters gefunden. Wir verblieben als Reserve vor Ort.


06.) 18.04.18 / 01.01-01.15 Uhr - First Responder

Wir wurden zu einem Notfall nach Saarmund gerufen..

 

 05.) 16.04.18 / 15.31-16.35 Uhr - First Responder

Wir wurden in den Ortsteil Bergholz-Rehbrücke zu einem Verkehrsunfall gerufen.

 

4.) 31.03.18 / 18.00-00.00 Uhr - Osterfeuer    

Wir führten unser Osterfeuer durch und stellten den Brandschutz sicher. 

 

03.) 19.03.18 / 15.50-17.10 Uhr - BAB 10 Verkehrsunfall LKW/Bus

Wir wurden auf die Autobahn A 10 zu einem Auffahrunfall zweier LKW's mit einer verletzten Person gerufen. Nach einer schwierigen, lange dauernden Anfahrt (keine bzw. schlechte Rettungsgasse), hatten die kurz vor uns eingetroffenen Einsatzkräfte aus Bergholz-Rehbrücke und Saarmund bereits auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Die verletzte Person bestätigte sich nicht. Wir verblieben als Reserve vor Ort.

 

 

02.) 16.02.18 / 16.45-18.30 Uhr - Technische Menschen Rettung

Auf einer Wiese in der Nähe von Tremsdorf hatte ein Autofahrer gesundheitliche Probleme. Wir öffneten das Auto und versorgten den Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Der Notarzt entschied sich später, den Rettungshubschrauber anzufordern. Für diesen leuchteten wir noch den Landeplatz aus.

 

 

01.) 08.02.18 / 12.31-12.52 Uhr - Brand Gebäude groß

Im Ortsteil Bergholz-Rehbrücke sollte ein Nebengebäude eines Wohnhauses brennen. Vor Ort stellten die ersten Einsatzkräfte fest, dass das Nebengebäude nicht mehr da war. Es war abgebrannt. Da die Kräfte vor Ort dann ausreichten, brach die Leitstelle unseren Einsatz ab.