Auch in diesem Jahr haben unsere Jugendlichen jede Menge gelernt und viel Spass gehabt.

Neben der theoretischen und praktischen Ausbildung, die natürlich ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in der Jugendfeuerwehr ist, haben wir versucht, den Spass auch nicht zu kurz kommen zu lassen. 

So haben wir am diesjährigen Pokalausscheid der Feuerwehren der Gemeinde Nuthetal teilgenommen und einen sehr guten 3. Platz belegt.

Im Mai besuchte unsere Jugend, zusammen mit den Jugendlichen von der FW Saarmund, die Wasserwacht in Potsdam. Neben der Ausbildung stellte die Wasserwacht ihre Technik vor und der lustig war es auch noch.


Im Juli fuhren unsere Jugendwarte mit der Jugendfeuerwehr zum "Tag der Offenen Tür" in das Feuerwehr Technische Zentrum in Beelitz. Dort schauten sich unsere Jugendlichen an, wo die "Großen" ausgebildet werden und was sie alles machen müssen.

Auf Wunsch unserer Jugendlichen besuchte unsere Jugendfeuerwehr im November das Tropical Island. Es gefiel allen sehr gut und sollte 2016 wiederholt werden.

Im Dezember machten wir mit der gesamten Feuerwehr, unserer Jugendfeuerwehr und den Vereinsmitgliedern ein gemeinsames Weihnachtsbowling. Das kam bei allen gut an.